Mitglied weden
Medienmitteilung

Wahlliste der SVP Sense für die Grossratswahlen 2021 eingereicht!

Die Schweizerische Volkspartei des Sensebezirks hat ihre Wahlliste Nr. 5 für die am 7. November 2021 stattfindenden Grossratswahlen im Kanton Freiburg am 13. September 2021 beim Oberamt in Tafers offiziell eingereicht.

Mit einer regional ausgeglichenen, beruflich breit durchmischten und generationenübergreifenden Liste ist die Partei überzeugt, für die Grossratswahlen den Wählerinnen und Wählern im Sensebezirk eine gute Auswahl an Kandidatinnen und Kandidaten anzubieten. Neben den beiden bisherigen Grossräten Adrian Brügger, der ebenfalls für den Staatsrat kandidiert sowie Achim Schneuwly präsentiert die SVP Sense dem Sensler Stimmvolk eine ausgewogene Liste. Darunter befinden sich insgesamt acht Gemeinderäten/-innen und drei Generalräten/-innen; ein starkes Zeichen für den Willen unserer Kandidierenden, neben der politischen Verantwortung und Arbeit in ihren Gemeinden, sich ebenfalls für unseren Bezirk im Kantonsparlament aktiv einzusetzen

Kandidatinnen und Kandidaten der SVP Sense für die Grossratswahlen 2021:

Achim Schneuwly, Grossrat, Vermögensberater, Oberschrot
Adrian Brügger, Grossrat, Generalrat, Meisterlandwirt/Agrarkaufmann HF, Düdingen
Armin Marchon, Gemeinderat, Getränketechnologe, Bösingen
Bruno Riedo, Gemeinderat/Vize-Ammann, Unternehmer/Geschäftsleiter, Ueberstorf
Claudia Reidy, Biotech. Ing./Bäuerin, Schmitten
Elmar Berthold, Gemeinderat, Unternehmer/Geschäftsleiter, Schmitten
Frédéric Neuhaus, Gemeinderat/Vize-Amman, Unternehmer/Geschäftsleiter, St. Ursen
Isabelle Portmann, Gemeinderätin, Gymnasiallehrerin, Tentlingen
Loris Gross, CEO of IT-Services Gross, Düdingen
Martin Bigler, Gemeinderat, Carrosseriespengler, Wünnewil
Niklaus Mäder, Gemeinderat, Meisterlandwirt, Düdingen
Sandro Greco, Unternehmer, Alterswil
StefanSiegenthaler, Generalrat, Meisterlandwirt/Unternehmer, Düdingen
Sven Brügger, Gemeinderat, Elektroinstallateur/Student, St. Silvester
Verena Wiget-Spycher, Generalrätin, Berufsschullehrerin, Wünnewil

Mit dem Wahlslogan «Fǜr üsi Hiimat» bekennt sich die Partei klar und unmissverständlich für eine wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Stärkung des Sensebezirks gegenüber dem Kanton. Sie will damit, die Anliegen und Interesse unserer Region im Kantonsparlament besser und akzentuierter einbringen.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt
Weizacker 20, 1717 St. Ursen
Telefon
079 605 93 65
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden